Funkenbiwak der KG Baulemann

   

Am Freitag, 13. Januar, eröffnet die KG Baulemann den Wipperfürther Sitzungskarneval mit dem Funkenbiwak in der Alten Drahtzieherei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inzwischen schon traditionell eröffnet die Karnevalsgesellschaft (KG) Baulemann anno pief rot-weiß Wipperfürth mit ihrem Funkenbiwak den Wipperfürther Sitzungskarneval. Am Freitag, 13. Januar, ab 19:11 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) sind dazu wieder alle Karnevalsbegeisterten in die Alte Drahtzieherei eingeladen, der Eintritt ist frei.

 

 

Auf die Gäste wartet ein über vierstündiges Programm, das von einheimischen Künstlern und befreundeten Karnevalsvereinen aus dem Bergischen Land gestaltet wird. Dirk Osberghaus, Kommandant der KG Baulemann, wird durch das Programm führen und freut sich besonders darauf, drei bergische Tollitäten begrüßen zu dürfen: Das Lindlarer Dreigestirn, das Radevormwalder Prinzenpaar und den Wipperfürther Prinzen René mit seiner Prinzessin Tanja von der Narrenzunft Neye. Außerdem dabei sind das Kölsche Helmütchen und Blonduella, die Spark Dancer´s, die Tanzmäuse und Tanzbärchen von der Neye, die Garden des Tanzcorps Blau-Weiß Neye und des Kürtener Karnevalsvereins sowie die Tanzgruppe und das Männerballett der Dhünnschen Jecken. Zur musikalischen Gestaltung trägt neben DJ Markus Michels auch das Tambourcorps Wipperfürth bei.

 

Quelle: oberberg-aktuell.de / KG Baulemann anno pief – rot-weiß Wipperfürth von 2010 e.V.

 

 

 

 

           
Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
           

Kommentar verfassen