„Jecke Treck“ auf´m Berg

   

Am Karnevalssonntag findet der Familien-Karnevalsumzug der Dörfergemeinschaft Dorn, Alpe, Hunsheim und Berghausen zum 35. Mal statt – Nach dem Umzug wird im Dorfhaus Berghausen weiter gefeiert.

Seit 1981 wird in der kleinen Dörfergemeinschaft Dorn, Alpe, Hunsheim und Berghausen Karneval gefeiert. Traditionell beginnen die Feierlichkeiten mit einem Umzug, dem „Jecken Treck“. Dieser startet am Karnevalssonntag, 7. Februar, um 11:11 Uhr in Alpe. Von dort zieht er durch Hunsheim und endet am Dorfhaus Berghausen, wo dann mit Musik, Kostümprämierung und wechselndem Programm bis in den frühen Abend gefeiert wird.

kapaaf_reichshof_2016_01

 

 

 

 

 

 

 

[Bild: privat.]

Unter dem Motto „Von Familien für Familien“ werden ausschließlich durch Muskelkraft betriebene und in Handarbeit hergestellte „Umzugswagen“ zum Einsatz kommen. Das Besondere: Kamellen werden nicht nur vom Zug in die Zuschauerreihen geworfen, sondern auch in den Zug selber. Die Organisatoren des Karnevalszuges „Jecke Treck auf´m Berg“ haben beschlossen, den Überschuss aus dem Verkauf von Getränken und Speisen des vergangenen Jahres an die Jugendabteilung des SG Hunsheim zu spenden.

… für Euch gefunden auf oberberg-aktuell.de

kapaaf_t-shirt-orange-01

           
Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
           

Kommentar verfassen