„Karneval-Marathon“ am 11.11. um 11.11 Uhr in Köln

   

Ein Marathon zu Beginn der fünften Jahreszeit? Leidenschaft für das Marathonlaufen und Begeisterung für den Kölner Karneval ist die Idee. Initiator Dr. Evert Delbanco hat den „Karneval-Marathon“ ins Leben gerufen. Startschuss des jecken Laufs ist am 11.11. um 11.11 Uhr. Glücklicherweise müssen sich die Teilnehmer nicht durch die rappelvolle Altstadt quetschen. (Bild: Hanano)

kapaaf_1111_marathon_koeln_2016_01

 

 

 

 

 

 

In 15 Runden à 2,7 Kilometern geht es um den Pescher See. Die Teilnahmegebühr beträgt 33,33 Euro – dafür gibt’s Kölsch und einen Finisher-Karnevalsorden im Ziel.

Der Veranstalter verspricht, dass der „nach Abzug aller Kosten verbleibende Betrag an Kölner Karnevalsgesellschaften zwecks Erhalts des Brauchtums gespendet“ wird. „Eine Verkleidung der Teilnehmer ist ausdrücklich gewünscht, aber natürlich keine zwingende Voraussetzung.“

Leidenschaft für das Marathonlaufen und Begeisterung für den Kölner Karneval.

Diese Kombination stand am Anfang der Planung für diesen Marathonlauf und damit zu einer Sessionseröffnung der besonderen Art und auch natürlich einem einzigartigen Event zu Beginn der 5. Jahreszeit.

 

 

Der Karneval-Marathon ist keine kommerzielle Veranstaltung. Es steht ausschließlich der Spaß im Vordergrund. Eine Verkleidung der Teilnehmer ist ausdrücklich gewünscht, aber natürlich keine zwingende Voraussetzung.

Die Anmeldung für den „Karneval-Marathon“ erfolgt online und ist bis zum 1. November möglich.

Alle Info’s und die Anmeldung zum Karneval Marathon hier: karneval-marathon.de

Wir wünschen viel Erfolg und gutes Gelingen bei der Premiere.

 

img_1352-7.jpg

           
Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
           

Kommentar verfassen