Prinz Stefan I.: „Prinz zu sein, ist wie ein Sechser im Lotto!“

   

Einmol Prinz zo sin… Das ist für viele junge Karnevalsjecken ein Kindheitstraum. Für Stefan „Stefan I. “ Jung (46) wird dieser Traum in der Session wahr. Dass er „Seine Tollität“ verkörpern darf, daran glaubte der gebürtige Remscheider zunächst nicht: „Ein Sechser im Lotto erschien mir realistischer“, sagt der zweifache Familienvater.

 

kapaaf_focus_2017_01

 Prinz Stefan I.: „Prinz zu sein, ist wie ein Sechser im Lotto!“ Foto: Uwe Weiser

Der Hochschullehrer an der Rheinischen Fachhochschule legte eine Blitz-Karriere im Karneval hin: „Ich habe zwar früher die Schull- und Veedelszöch verfolgt“, erinnert er sich. „Richtig gefunkt hat es aber erst 2014 beim Senatsabend der Kölner Narren-Zunft.“

Der designierte Bauer Andreas, der beim Prinzen Student war, hatte ihn zur Narren-Zunft mitgenommen. „Das war einer der schönsten Abende meines Lebens“, sagt Stefan heute. Startschuss für die Fastelovends-Liebe!

Doch wie erklärt man diese Liebe und das Prinzen-Amt der Partnerin? „Schatz, wir müssen reden“, meinte er zu seiner Martina Mahne (43), die er in der vergangenen Session im Salon Schmitz kennengelernt hatte. Und Martina ahnte es direkt: „Sag jetzt nicht, du wirst Prinz!“

 

„Singe unter der Dusche kölsche Tön“

Aber natürlich stärkt sie gemeinsam mit Tochter Laura (18) und Sohn Liam (11) – die Kinder stammen aus seiner ersten Ehe – dem designierten Prinzen den Rücken. Auch im Job gibt es Unterstützung für den designierten Prinzen: Die Klausuren schreiben die Studenten bereits im Dezember, damit er sich im Januar voll aufs jecke Amt konzentrieren kann.

Die Vorbereitung läuft: „Ich singe unter der Dusche kölsche Tön, und auch Kölsch trinken geht gut. Das Sprechen übe ich weiterhin“, so Stefan. Als Dreigestirn wollen die drei Freunde bodenständig sein und offene Arme für alle Jecken haben.

Quelle: focus.de

 

 

kapaaf_karnevalssampler_2017

           
Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
           

Kommentar verfassen