Mit 150 PS durch die jecke Zeit

   

kg_waldbroel_wagen_2016_01

 

 

 

[Bild: privat — Wagenübergabe im Autohaus Stein in Waldbröl.]

Das Autohaus Stein in Waldbröl stellte der Karnevalsgesellschaft einen Seat Alhambra für die Session zur Verfügung.

Eine Abordnung der Waldbröler Karnevalsgesellschaft (WKG) stürmte kürzlich die Niederlassung der Autohaus Stein GmbH in Waldbröl. Das Kinderprinzenpaar mit Gefolge, angeführt von Prinz Fibi I. aus dem Hause Vor und seiner Prinzessin Paulina I. aus dem Hause Michalik, folgten nur allzu gern der Einladung von Verkaufsberater Jakob Gerz sowie Werkstattleiter Herr Schulenburg, um dem sympathischen Autohaus einen Besuch abzustatten und einen wunderschönen Seat Alhambra 2 TDI mit 150 PS und sieben Sitzplätzen für die Session in Empfang zu nehmen. „Es ist ja schon Tradition, dass die Fahrzeuge aus unserem Haus kommen“, betonte Gerz und wünschte den Karnevalisten eine gute Fahrt durch die jecke Zeit. Das Kinderprinzenpaar bedankte sich mit einem guten Tropfen und die WKG mit einem drei fachen „Waldbröl pass op“.

… für Euch gefunden auf oberberg-aktuell.de
… weitere Infos unter Waldbröler Karnevals-Gesellschaft 1946 e.V.

IMG_1352.JPG

           
Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
           

Kommentar verfassen