„PriPro“ in Denklingen

   

Mit einem Programm der Extra-Klasse startet die KG Rot-Weiß Denklingen in die Session 2017. Zur großen „PriPro“ werden am kommenden Freitag, dem 6.Januar 2017 ab 19.11 Uhr neben den eigenen Garden und dem Kinderelferrat mit den CÖLLNERN und der MICKY-BRÜHL-BAND nicht nur zwei kölsche Top-Bands ihre Visitenkarten abgeben, auch die KÖLNER PRINZENGARDE, die in diesem Jahr ihr jeckes elfjähriges Jubiläum feiert, stattet erstmalig der KG Rot-Weiß Denklingen einen Besuch ab.

 

 

 

 

 

 

 

Foto: KG Rot-Weiß Denklingen 1986 e. V.

 

 

Eigentlich feiern beide Gesellschaften traditionell am 1.Freitag des neuen Jahres parallel ihre „PriPro“, doch in 2017 starten die Domstädter erst am Freitag, den 13.01. in die neue Session. Es kursiert das „jecke Gerücht“, dass die Kölner Ihre „PriPro“ absichtlich eine Woche später feiern, um endlich mal den Weg ins Oberbergische antreten zu können. Sie werden mit über 120 Gardisten, Tänzern und Musikern in Nümbrecht sowie in Begleitung des Kölner Prinzenführers Rüdiger Schlott erwartet.

Hinweis der KG Rot-Weiss Denklingen zum Kartenvorverkauf:

Da der Kartenvorverkauf für Proklamation und Prunksitzung aktuell über die Feiertage ruhte, hier der Hinweis für alle, die noch bei der Proklamation dabei sein möchten: Durch Kartenrückläufe gibt es noch Restkarten. „Mr. Vorverkauf“ Gerhard Schwab öffnet die Abendkasse im Parkhotel Nümbrecht ab 18 Uhr. Dort gibt es nicht nur die bereits vorbestellten und reservierten Karten, sondern auch ein paar heißbegehrte Rest-Tickets. Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst!

Quelle: KG Rot-Weiß Denklingen 1986 e. V.

 

 

           
Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
           

Kommentar verfassen