RKV: Ein Prinzenpaar für die Jecken an der Agger

   

Ründeroth – Prinz Stefan I. und Prinzessin Daniela wollen die kommende Session mit dem Ründerother Karnevalsverein rocken und freuen sich auf eine „superjeile Zick“. 
[Prinz Stefan I. und Prinzessin Daniela aus dem Hause Schmidt führen in der kommenden Session die Jecken in der Perle des Aggertals an.]

Irgendwie lag es in der Luft, dass Stefan und Daniela Schmidt irgendwann einmal als Prinzenpaar die Karnevalisten in der Perle des Aggertals anführen würden. Schließlich sind sie schon seit Jahren fest verwurzelt im jecken Treiben. Für die neue Prinzessin war lange Jahre an Weiberfastnacht der Besuch beim Besenverein Hunstig Pflicht. Gemeinsam mit ihrem Mann war sie auch einige Zeit bei den Popcorn-Fründen in Ründeroth-Bellingroth aktiv. „Als dann aber der RKV bei uns anklopfte, war das schon einigermaßen überraschend“, bekundet Prinz Stefan. Doch nach einigen Tagen des Überlegens stand fest: „Wir machen das.“ Jetzt ist man Feuer und Flamme, weiß man sich doch vom Freundes- und Bekanntenkreis hervorragend unterstützt.

Der neue Ründerother Prinz Karneval ist 38 Jahre alt, wurde in Bergneustadt geboren, ist dann aber in Gummersbach-Hunstig aufgewachsen. Beruflich ist er als Offset-Drucker bei der Firma Welp in Bomig angestellt. Neben seiner Frau gehört seine Liebe der Feuerwehr. Der Feuerwehr Hunstig gehört er seit 26 Jahren an, ist dort stellvertretender Einheitsführer und stellvertretender Zugführer von Dieringhausen, Brunohl und Hunstig. Nebenbei arbeitet er im Aufbauteam des VfL Gummersbach. Kennengelernt hat er seine Prinzessin vor 16 Jahren, im Jahr 2000 wurde geheiratet. Das Paar, das drei Söhne hat, ist tief im Hunstiger Dorfleben verankert. Prinzessin Daniela ist 33 Jahre alt, stammt gebürtig aus Engelskirchen, arbeitet in einem Sonnenstudio, liest in ihrer Freizeit viel und pflegt ihre Freundschaften.


[Gemeinsam mit ihren persönlichen Adjudanten, Manuela und Klaus-Jürgen Merten, Prinzenführer Kai Gissinger und dem 1. Vorsitzenden Gerd Dillmann freuen sich die Tollitäten auf die nächste Session.]

 

Ihr privates Motto will das neue Ründerother Prinzenpaar auch in der fünften Jahreszeit in der Perle des Aggertals leben. „Nur gemeinsam sind wir stark, das rufen wir allen Jecken zu und freuen uns, mit ihnen gemeinsam zu feiern“, fiebern Stefan und Daniela bereits der fünften Jahreszeit entgegen. In Ründeroth startet man am 14. November bei der Sessionseröffnung in den Fastelovend. Am 28. November wird das neue RKV-Prinzenpaar im Rahmen des Korpsappells der Ründerother Torwache traditionell in sein Amt eingeführt.
… für Euch gefunden auf oberberg-aktuell.de 
… weitere Infos unter Ründerother Karnevalsverein 1975 e. V. 

           
Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
           

Kommentar verfassen