Vorstellung: Kölner Karnevalsmuseum

   

Heute stellen wir Euch das Kölner Karnevalsmuseum vor.

vorstellung_01

 

 

 

Das Kölner Karnevalsmuseum präsentiert als das größte und modernste seiner Art im deutschsprachigen Raum die Geschichte des Karnevals von seinen Anfängen bis zur Gegenwart.

Es spannt einen Bogen von der Antike bis in die Neuzeit und beleuchtet dabei Themen wie ’Der Narr’, ’Fasten und Fastnacht’, ’Commedia dell’Arte’ sowie ’Karneval in der Krise’ und ’Wirtschaftswunderkarneval’.

Die Dauerausstellung bietet umfassende Einblicke in die bunten Facetten des karnevalistischen Treibens im Rheinland. Vom Sitzungskarneval über das Dreigestirn, die Schull- und Veedelszöch, Künstler der Bühne und die Karnevalsmusik bis hin zum Alternativen Karneval zeichnet die Präsentation ein Stück Lebensgefühl der kölschen Jecken nach.

Eingebettet in eine abwechslungsreich gestaltete Ausstellungsarchitektur vermitteln zahlreiche historische Exponate sowie moderne Audio- und Videoeinheiten die wissenswerten Aspekte der jeweiligen Epoche.

Die einzigartige Sammlung geht zurück auf das Archiv des Festkomitees des Kölner Karnevals von 1823 e.V., welches seit den 1960er Jahren fachkundig betreut und erweitert wurde. Bereits ein Jahr nach der Eröffnung wurde das neue Museum aus mehr als 1.200 Bewerbern ausgewählt und als ein ’Ort der Ideen und Innovation 2006’ in Deutschland ausgezeichnet.

… alle Info’s (Anfahrt, Öffnungszeiten, etc.) unter Kölner Karnevalsmuseum

IMG_9741.JPG

 

 

           
Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
           

Kommentar verfassen